Niedersachen klar Logo

.

des Amtsgerichts Bersenbrück

Der JUSTIZSERVICE ist eine zentrale Abteilung des Amtsgerichts Bersenbrück, die für die Entgegennahme von Erklärungen und Anträgen zuständig ist. Sie erbringt damit eine Dienstleistung für Bürgerinnen und Bürger, die nicht durch eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt vertreten sind.

Ferner erhalten Sie Informationsmaterialien zu Betreuungen, Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten.




Öffnungszeiten des Justizservice



Wochentag/e vormittags nachmittags

montags bis mittwochs

donnerstags

9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Keine Sprechzeiten

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

freitags und vor Feiertagen 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr Keine Sprechzeiten


Rechtssuchende können unter der Rufnummer 05439 608 146 Termine vereinbaren.

Rechtssuchende ohne Terminsvereinbarung müssen mit Wartezeiten rechnen.


Telefonnummer des Justizservice:

05439 608 0





Zuständigkeiten des Justizservice

Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Justizservice keine Rechtsberatung durchführen.

Die Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten, einschließlich der Rechtsberatung, darf nur von Rechtsanwälten und von Personen betrieben werden, denen dazu von der zuständigen Behörde die Erlaubnis nach Artikel 1 § 1 Rechtsberatungsgesetz erteilt ist.

Aufnahme von Anträgen und Erklärungen in:

  • Beratungshilfeangelegenheiten

  • Betreuungssachen

  • Familiensachen

  • Insolvenzsachen

  • Strafsachen

  • Grundbuchsachen

  • Nachlasssachen

  • Vollstreckungsangelegenheiten

  • Zivilsachen

  • Zwangsversteigerungssachen

  • Sonstiges

Wenn sie auf diesen Link klicken erhalten sie eine detailliertere Aufstellung der Zuständigkeiten des Justizservice.

In Zweifelsfällen bitten wir Sie, durch einen Telefonanruf zu erfragen, ob der Justizservice die von Ihnen gewünschten Erklärungen und Anträge aufnehmen kann.


Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln